Dr. med. Michael Engelhardt
Dr. med. Michael EngelhardtDr. med. Michael Engelhardt ist Facharzt für Allgemeine Chirurgie und Gefäßchirurgie mit Zusatzzertifikat Endovaskulärer Chirurg. Er ist seit 2007 Ärztlicher Direktor der „Klinik für Gefäßchirurgie und Endovaskuläre Chirurgie“ und stellvertretender Leiter des „Zentrums für Gefäßmedizin der Bundeswehr“ am Bundeswehrkrankenhaus Ulm. Seine fachliche Expertise deckt das gesamte Spektrum offen chirurgischer und endovaskulärer Gefäßoperationen ab mit Schwerpunkten in der Versorgung von arteriellen Verschlusskrankheiten (AVK), Verengungen der Halsschlagader (Karotis-Stenose), Bauchaortenaneurysma, Venenleiden, Diabetisches Fuß Syndrom und Management von Hämodialysezugängen (Shuntchirurgie). Er ist seit 15 Jahren als gefäßchirurgischer Gutachter für Sozial- und Landgerichte tätig.