Dr. rer. biol. hum. Dipl.-Ing. Markus Schönpflug
Dr. rer. biol. hum. Dipl.-Ing. Markus Schönpflug Markus Schönpflug war nach dem Studium des Maschinenwesens (TUM) im E-Ressort der BMW Group im Fachbereich Fahrzeugsicherheit / Numerische Simulation mit der Auslegung und Optimierung von Schutz- und Rückhaltesystemen tätig. Nach dem Promotionsstudium im Fach Humanbiologie leitete er die Abteilung Biomechanik des Instituts für Rechtsmedizin der Universität München. Seine langjährige Erfahrung bei der biomechanischen Analyse medizinischer Befunde und die Bewertung der Verletzungsmechanismen bei unterschiedlichen mechanischen Ereignissen bildet die Grundlage bei der Erstellung interdisziplinärer Gutachten. Markus Schönpflug ist von der Regierung von Oberbayern für die Sachgebiete "Verletzungsmechanik" und "Analyse von Straßenverkehrsunfällen" öffentlich bestellt und seit 2005 ausschließlich als Sachverständiger für Gerichte, Staatsanwaltschaften und Polizei tätig.